Pflegezusatzversicherung

Brauche ich eine Pflegezusatzversicherung? ​

Man sollte sich mit Thema Pflege nicht erst dann auseinander setzen, wenn ein Pflegefall eintritt, denn dann ist es bereits zu spät. Sie sollten daher jetzt schon für den Fall vorsorgen, dass Sie selbst pflegebedürftig werden könnten.Eine Pflegezusatzversicherung bietet hier Schutz und Sicherheit bei geringen Versicherungsbeiträgen. Da die beihilfekonforme Pflegeversicherung lediglich Leistungen auf Basis der gesetzlichen Pflegeversicherung bietet, sollten Soldaten den Schutz über eine Pflegezusatzversicherung aufstocken. Eine moderne Pflegezusatzversicherung, die von der Continentale angeboten wird, orientiert sich mit ihren Leistungen und Einstufungen in der Pflegestufe nach den gesetzlichen Rahmenbedingungen der Pflegepflichtversicherung. Es besteht die Möglichkeit, die Absicherung so auszuwählen, dass bis zu 150% der Leistungen der gesetzlichen Pflegepflichtversicherung zusätzlich als Versicherungsleistung durch Die Continentale erbracht werden.

 

Gründe, die für die Pflegezusatzversicherung sprechen:

  • Die gesetzliche Pflegeversicherung ist lediglich eine Grundsicherung
  • Die gesetzlichen Pflegeleistungen reichen nicht für die tatsächlichen Pflegekosten
  • Mit der steigenden Lebenserwartung steigt auch das Pflegefallrisiko

Ansprechpartner für Soldaten und ihre Familien

Die Beratung von Soldaten in Versicherungsfragen erfordert ein hohes Maß an spezifischem Fachwissen. Seit über 30 Jahren ist unser Team auf die Beratung von Bundeswehrsoldaten spezialisiert. Wir bedienen Sie kompetent, fair und schnell. Ob bei Diensteintritt, dem weiteren Karriereweg oder beim Ausscheiden aus dem Dienst – wir helfen Ihnen gerne mit speziellen Produkten für Ihren besonderen Absicherungsbedarf als Bundeswehrsoldat. Persönlich vor Ort, telefonisch oder online – gerne sind wir für Sie da.