Pflegezusatzversicherung

Brauche ich eine Pflegezusatzversicherung?

Man sollte sich mit Thema Pflege nicht erst dann auseinander setzen, wenn ein Pflegefall eintritt, denn dann ist es bereits zu spät. Sie sollten daher jetzt schon für den Fall vorsorgen, dass Sie selbst pflegebedürftig werden könnten.Eine Pflegezusatzversicherung bietet hier Schutz und Sicherheit bei geringen Versicherungsbeiträgen. Da die beihilfekonforme Pflegeversicherung lediglich Leistungen auf Basis der gesetzlichen Pflegeversicherung bietet, sollten Soldaten den Schutz über eine Pflegezusatzversicherung aufstocken. Eine moderne Pflegezusatzversicherung, die von der Continentale angeboten wird, orientiert sich mit ihren Leistungen und Einstufungen in der Pflegestufe nach den gesetzlichen Rahmenbedingungen der Pflegepflichtversicherung. Es besteht die Möglichkeit, die Absicherung so auszuwählen, dass bis zu 150% der Leistungen der gesetzlichen Pflegepflichtversicherung zusätzlich als Versicherungsleistung durch Die Continentale erbracht werden.

Gründe, die für die Pflegezusatzversicherung sprechen:

  • Die gesetzliche Pflegeversicherung ist lediglich eine Grundsicherung
  • Die gesetzlichen Pflegeleistungen reichen nicht für die tatsächlichen Pflegekosten
  • Mit der steigenden Lebenserwartung steigt auch das Pflegefallrisiko

Pflegepflichtversicherung / Anwartschaft / Restkostenversicherung Online in 5 Minuten

Wählen Sie Ihre Berufsgruppe.

bundeswehr auszeichnungen

kundentests

Hintergrundwissen

Vom Pflege- zum Sozialfall

Vom Pflege- zum Sozialfall

Die gesetzliche Pflegepflichtversicherung ist lediglich eine Grundsicherung. Nicht mehr und nicht weniger. Reichen die eigenen Mittel, wie Einkommen oder Geldanlagen des Pflegebedürftigen zur Finanzierung des Eigenanteils nicht aus, sind ggf. die Angehörigen und in letzter Stufe das Sozialamt gefragt.

ambulante Pflege

stationäre Pflege

Pflegestufe

I

II

III

I

II

III

Pflegekosten

810 €

1.950 €

3.170 €

1.970 €

2.360 €

2.990 €

gesetzliche Leistungen

440 €

1.040 €

1.510 €

1.023 €

1.279 €

1.510 €

Versorgungslücke
monatlich

370 €

910 €

1.660 €

947 €

1.081 €

1.480 €

in 5 Jahren

22.200 €

54.600 €

99.600 €

56.820 €

64.860 €

88.800 €

Beispiel für eine monatliche Pflegesituation in Kassel; Stand: 01.01.2010

Die Tabelle zeigt, dass Pflege ein Vermögen kosten kann. Die gesetzliche Pflegeversicherung leistet immer nur die genannten festen Beträge unabhängig davon, dass regional die Pflegekosten zum Teil noch höher sind und diese Pflege außerdem von dem individuellen Pflegebedarf abhängen. Lassen Sie sich von unserem Experten für die Bundeswehr über unsere modernen Pflegezusatztarife informieren.

Anschrift

Continentale Versicherung
Landesdirektion Czwikla & Team GmbH
Rathenaustr. 9
30159 Hannover

Kontakt

Tel.: 0511 – 51 51 21 54
Fax: 0511 – 51 51 21 53
info@versicherungen-bundeswehr.de
www.versicherungen-bundeswehr.de

qrcode-bundeswehr-versicherung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Gewünschte Zustellung von Informationen:

Betreff

Ihre Nachricht