Bundeswehr Online Krankenversicherung

Soldaten der Bundeswehr, insbesondere Zeitsoldaten, haben häufig folgendes Problem: Sie sind oft fern Ihres Wohnortes stationiert, Sie sind nur am Wochenende zu Hause, sie haben ein sehr spezielles Anforderungsprofil in Bezug auf ihre soziale Absicherung und sie möchten ihre knappe freie Zeit am Wochenende für Privates nutzen.

Da liegt es nahe, sich für die bundeswehrspzifischen Absicherungsthemen nach einer Möglichkeit umzusehen, diese online abzuwicklen. Genau hier setzt unser Serviceangebot an. Unser Beraterteam ist hoch spezialisiert, wir erläutern die relavnten Themen in klarer und verständlicher Form in Texten und Videos und wir beantworten auch an Wochenenden und Feiertagen jede Emailanfrage binnen maximal 24 Stunden.

Pflegepflichtversicherung / Anwartschaft / Restkostenversicherung Online in 5 Minuten

Per Klick auf die von Ihnen gewählte Rubrik gelangen Sie zu unserem Onlinebeitragsrechner und erhalten weiterführende Informationen. Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Rubrik.

bundeswehr auszeichnungen

kundentests

Hintergrundwissen

Pflicht

Pflicht zur Versicherung

Mit Einführung des Gesundheitsfonds wurde auch eine generelle Krankenversicherungspflicht für alle Personen mit Wohnsitz im Inland eingeführt. Ausgenommen von dieser Pflicht zur Krankenversicherung sind z.B. aktive Zeit- und Berufssoldaten. Diese erhalten die unentgeltliche truppenärztliche Versorgung des Dienstgebers.

Eintritt

Die Pflicht zur Krankenversicherung greift, sobald Sie von der Bundeswehr ausscheiden.

Von der Bundeswehr ausgeschiedene Berufssoldaten müssen sich neben ihrem Anspruch auf Beihilfe zusätzlich gegen das Risiko „Krankheit“ versichern. Ehemalige Berufssoldaten sind seit 01.01.2009 verpflichtet, sich bei einer privaten Krankenversicherung zu versichern. Eine Möglichkeit in die gesetzliche Krankenversicherung zu wechseln, besteht nicht.

Für Zeitsoldaten gilt ähnliches: Auch sie müssen nach dem Dienstzeitende für vollständigen Krankenversicherungsschutz sorgen. SaZ die nicht direkt nach dem DZE in eine neue Beschäftigung einsteigen, haben während der Dauer des Bezugs von Übergangsgebührnissen die Wahl, sich entweder privat oder gesetzlich krankenzuversichern. Beide Optionen bietet die Continentale Versicherung in für Ex-Soldaten maßgeschneiderter Form. Welche Form der Krankenversicherung für den ehelmaligen SaZ die optimalste ist, hängt von diversen Faktoren ab. Empfehlenswert ist deshalb immer, sich rechtzeitig vor dem DZE fachkundig durch einen Berater unseres Teams über dieses Thema informieren zu lassen.

Ihr Partner

Ihr Partner für private Krankenversicherung

Sie sind in der Bundeswehr und suchen Ihre ideale private Krankenversicherung? Als Empfehlungspartner der Förderungsgesellschaft des deutschen Bundeswehrverbandes erhalten Sie bei uns exklusiven Versicherungsschutz. Unsere Kontaktdaten lauten:

Anschrift

Continentale Versicherung
Landesdirektion Czwikla & Team GmbH
Rathenaustr. 9
30159 Hannover

Kontakt

Tel.: 0511 – 51 51 21 54
Fax: 0511 – 51 51 21 53
info@versicherungen-bundeswehr.de
www.versicherungen-bundeswehr.de

qrcode-bundeswehr-versicherung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Gewünschte Zustellung von Informationen:

Betreff

Ihre Nachricht

Ihre Daten werden zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Hier kommen Sie zu unserer Datenschutzerklärung