Pflegepflichtversicherung für Soldaten der Bundeswehr

vorteile-anwartschaft

Pflegepflichtversicherung mit Anwartschaft online in 5 Minuten. Bitte wählen Sie Ihre Berufsgruppe zur Beitragsermittlung.

Hintergrundwissen

Was ist eine Anwartschaft?
Eine Anwartschaft sichert das Recht auf Eintritt in einen erst später benötigten Krankenversicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Weitere Info erhalten Sie auch in folgendem Video:

Anschrift

Continentale Versicherung
Landesdirektion Czwikla & Team GmbH
Rathenaustr. 9
30159 Hannover
Kontakt
Tel.: 0511 – 51 51 21 54
Fax: 0511 – 51 51 21 53
info@subtest.de
www.versicherungen-bundeswehr.de

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Gewünschte Zustellung von Informationen:

Betreff

Ihre Nachricht

Ihre Daten werden zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Hier kommen Sie zu unserer Datenschutzerklärung

Fakten zur Pflegepflichtversicherung für Soldaten
In Deutschland stellt die Pflegepflichtversicherung den jüngsten eigenständigen Zweig der Sozialversicherung dar. Die Pflegeversicherung wurde mit Wirkung zum 1. Januar 1995 zu einer Pflichtversicherung ernannt und bildet neben der gesetzlichen Kranken-, Unfall-, Renten- und Arbeitslosenversicherung– die „fünfte Säule“ der Sozialversicherungen. Hintergrund der Einführung ist die Absicherung vor dem Risiko der Pflegebedürftigkeit.
Jeder Bundesbürger – darunter also auch der Soldat auf Zeit und der Berufssoldat – ist dazu verpflichtet, sich für den Fall der Pflegebedürftigkeit zu versichern zu versichern. Gesetzlich krankenversicherte Personen sind zwangsläufig über die soziale Pflegeversicherung versichert, während privat krankenversicherte Personen die Wahl zwischen sozialer und privater Pflegepflichtversicherung haben. Dementsprechend sind Pflegekassen, die der gesetzlichen Krankenkasse angehören, die Träger der sozialen Pflegeversicherung. Die privaten Krankenkassen sind dagegen Träger der privaten Pflegeversicherung.
Wichtig hierbei: Das Bestehen einer kleinen oder großen Anwartschaft führt bei Soldaten bereits dazu, sich in der privaten Pfelegeversicherung versichern zu müssen.
Nutzen Sie die Vorteile der privaten Pflegezusatzversicherung und sparen Sie bis zu 70% Beitrag gegenüber der Pflegepflichtversicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung.