Mitglieder des DBwV bekommen die Anwartschaft ein Jahr beitragsfrei

Kostenlose Mitgliedschaft
Der Deutsche Bundeswehrverband (DBwV) ist die mit Abstand größte Interessenvertretung für Bundeswehrsoldaten und hat mit einer Durchdringung von etwa 60% innerhalb der Truppe ein herausragend starkes Mandat inne.

Der Verband vertritt die Interessen aller zeit- und Berufssoldaten und ist direkter Verhandlungspartner des Verteidigungsministeriums. Neben Themen der Vergütung und sozialen Absicherung bietet der DBwV seinen Mitgliedern eine Reihe an attraktiven Einkaufsvorteilen, auch im Bereich Versicherungen.

Seit vielen Jahren bietet der Verband seinen neuen Mitgliedern eine weitere Zusatzleistung: Die kostenlose kleine Anwartschaft im ersten Mitgliedsjahr. Diese Leistung wird über den exklusiven Produktpartner die Continentale gestellt und wird per einfachem Kreuz im Aufnahmeantrag beantragt.

Bitte wählen Sie Ihr Themengebiet

Hintergrundwissen

Der Soldat muss handeln !
Zu Beginn der Dienstzeit sieht sich der junge Soldat auf Zeit mit einer Reihe neuer Vorschriften und Infos konfrontiert. Die Einrichtung der gesetzlich vorgeschriebenen Pflegepflichtversicherung ist hier nur eines von vielen Themen. Versäumt der SAZ hier allerdings binnen der ersten drei Monate seiner Dienstzeit eine Pflegepflichtversicherung bei einer privaten oder gesetzlichen Krankenversicherung einzurichten, läuft er Gefahr mit einem Bußgeld von bis zu 2.500 € belegt zu werden.

Die kostenlose Anwartschaft für Verbandsmitglieder alleine reicht hier also mitnichten aus, um den gesetzlichen Bestimmungen zu genügen.

Da die kostenlose Anwartschaft der Continentale Versicherung zudem auch auf das erste Jahr der Mitgliedschaft im Deutschen Bundesehrverband begrenzt ist, muss ohnehin die Fortsetzung des Versicherungsschutzes in den Folgejahren beantragen. Auch hier liegt eine gewisse Gefahr des Versäumens dieses Schrittes.

Die Continentale ist vor Ort und online ansprechbar
Die bereits seit Jahrzehnten bestehende Verbundenheit der Continentale mit dem deutschen Bundeswehrverband hat eine hoch effiziente Infrastruktur bei der Beratung der Soldaten zu den o.g. Themenkomplexen hervorgebracht. So gibt es an jedem Standort der Bundeswehr in Deutschland einen speziell ausgebildeten Berater der Continentale vor Ort. Neben diesem Service haben Soldaten zudem die Möglichkeit, ihren benötigten Versicherungsschutz auch online einzurichten. Gerade dieser Service wird zunehmend häufig genutzt, da er auch an Wochenenden und nach Dienstschluss eine zügige und reibungslose Abwicklung der gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsnotwendigkeiten gewährleistet.

Fazit
Der DBwV und die Continentale haben Produkt- und Serviceangebot für Soldaten auf ein Level gehoben, dass es Soldaten sehr leicht macht ihre Anbieterauswahl zu treffen.

Die kostenlose Anwartschaft für das erste Jahr der Mitgliedschaft in Verbindung mit speziell ausgestalteten Tarifen für Verbandsmitglieder gibt neben dem flächendeckenden Beraternetzwerk und der Möglichkeit sich online zu versichern jedem Soldat das gewisse Mehr an Service.

Hier stimmen Produktdesign, der Service und der Preis.

Client Logos
Client Logos
Client Logos
Client Logos
Client Logos
Client Logos

Aktuelle Themen zur Bundeswehrversicherung und Soldaten

Kontakt zum Experten

    Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

    Scroll Top
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner