Pflegeversicherung Bundeswehr

Nutzen Sie die Vorteile einer privaten Pflegepflichtversicherung.

vorteile-anwartschaft
anwartschaft-aktivieren-mobile

Als Zeit- oder Berufssoldat in Deutschland unterliegen Sie der gesetzlichen Versicherungspflicht in Bezug auf eine Pflegeversicherung. Diese muss ab Dienstzeitbeginn bestehen und kann bei einer gesetzlichen oder einer privaten Krankenversicherung geführt werden.

Bei einer privaten Krankenversicherung wird die Pflegepflichtversicherung sinnvollerweise mit einer Anwartschaft ergänzt, welche bei Dienstzeitende den reibungslosen Wechsel in die dann benötigte private Restkostenversicherung ermöglicht. Siehe hierzu auch die Infos in der Rubrik Dienstzeitende.

Sie können auf dieser Website schnell und einfach Ihren Beitrag für die private Pflegepflichtversicherung berechnen und die Vertragseinrichtung online beantragen.

Online in 5 Minuten versichert

Wählen Sie Ihre Berufsgruppe:

Wir informieren Sie über die Pflegeversicherung:

Wissenswert

Das müssen Sie wissen:

  • Mit der steigenden Lebenserwartung steigt auch das Pflegefallrisiko
  • Die gesetzlichen Pflegeleistungen reichen NICHT für die tatsächlichen Pflegekosten
  • Die Pflegebedürftigen und deren Angehörige tragen erhebliche Eigenleistungen
  • Diese Pflegekosten könnten ruinöse Folgen mit sich ziehen

Nur mit einer Pflegezusatzversicherung:

  • Werden die Lücken der Basis-Pflegeversicherung geschlossen.
  • Die Pflegezusatzversicherung stellt eine sinnvolle Ergänzung dar.
  • Nur mit einer Pflegezusatzversicherung sind Sie auf der sicheren Seite

Weitere Infos zur Pflegezusatzversicherung

Vom Pflegefall zum Sozialfall? Ja, denn ohne eine Pflegezusatzversicherung kann ein Sozialfall drohen, denn die gesetzliche Pflegepflichtversicherung ist lediglich eine Grundsicherung. Nicht mehr und nicht weniger. Reichen die eigenen Mittel, wie Einkommen oder Geldanlagen des Pflegebedürftigen zur Finanzierung des Eigenanteils nicht aus, sind ggf. die Angehörigen und in letzter Stufe das Sozialamt gefragt.

Verpflichtend

Die Pflegeversicherung ist auch für Soldaten in der Bundeswehr verpflichtend

Wenn Sie ein Bußgeld von bis zu 2.500 Euro zahlen wollen, dann lesen Sie hier nicht weiter. Wenn nicht, dann empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer privaten Pflegeversicherung. Die Pflegepflichtversicherung ist gemäß SGB XI für alle Soldaten obligatorisch. Sparen Sie schon als aktiver Soldat Beiträge. Nur mit einer Anwartschaftsversicherung haben Sie die Möglichkeit, bei uns eine private Pflegeversicherung abzuschließen. Alternativ müssen Sie sich in der sozialen Pflegepflichtversicherung versichern. Dies ist nachweisbar teurer. In den meisten Fällen ergibt sich eine monatliche Beitragsersparnis von bis zu ca. 15 Euro. Für einen SaZ4 bedeutet das eine Ersparnis von 720 Euro während seiner aktiven Dienstzeit. Lassen Sie sich Ihre persönliche Ersparnis berechnen.

Ihr Partner

Ihr Partner für Bundeswehr Versicherungen

Sie sind in der Bundeswehr und suchen Ihren idealen Versicherungsschutz? Als Empfehlungspartner der Förderungsgesellschaft des deutschen Bundeswehrverbandes erhalten Sie bei uns exklusiven Versicherungsschutz.
Unsere Kontaktdaten lauten:

Continentale Versicherung
Landesdirektion Czwikla & Team GmbH
Rathenaustr. 9
30159 Hannover

Telefon: 0511 – 51 51 21 54
www.versicherungen-bundeswehr.de

bundeswehr auszeichnungen

kundentests

Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie individuell, welche Versicherung Sie benötigen.

Anschrift

Continentale Versicherung
Landesdirektion Czwikla & Team GmbH
Rathenaustr. 9
30159 Hannover

Kontakt

Tel.: 0511 – 51 51 21 54
Fax: 0511 – 51 51 21 53
beratung@versicherungen-bundeswehr.de
www.versicherungen-bundeswehr.de

qrcode-bundeswehr-versicherung

Senden Sie uns eine Email:

2 + 2 = ?