DZE von Bundeswehrangehörigen

sozialen Absicherung und Versorgung von Zeitsoldaten

Haben Sie sich ausreichend um Ihre soziale Absicherung nach Ihrem DZE bei der Bundeswehr gekümmert? Als Zeitsoldat und Zeitsoldatin sind Sie während Ihrer Dienstzeit über die Heilfürsorge des Bundes weitgehend vollumfänglich abgesichert. Da mit Ihrem Ausscheiden aus der Bundeswehr diese unentgeltliche truppenärztliche Versorgung entfällt, sollten Sie sich, um schwerwiegende Nachteile zu vermeiden, möglichst frühzeitig um Ihre soziale Absicherung kümmern. Wir unterstützen und beraten Sie gerne, wenn es um Ihre soziale Absicherung nach dem DZE geht.

Wichtige Infos zum Thema Krankenversicherung bei DZE haben wir in folgendem Video für Sie zusammengefasst:

Pflegepflichtversicherung / Anwartschaft / Restkostenversicherung Online in 5 Minuten

Per Klick auf die von Ihnen gewählte Rubrik gelangen Sie zu unserem Onlinebeitragsrechner und erhalten weiterführende Informationen. Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Rubrik.

bundeswehr auszeichnungen

kundentests

Hintergrundwissen

Schutz

Wie sind Sie nach Ihrem DZE geschützt?

Im Allgemeinen gibt es für Sie als Zeitsoldat und Zeitsoldatin keine Schwierigkeiten, wenn Sie nach dem DZE eine versicherungspflichtige Beschäftigung aufnehmen, da in diesem Fall automatisch der gesetzliche Krankenversicherungsschutz über den Arbeitgeber hergestellt wird. Proplematisch wird es allerdings, wenn Sie nach Ihrem DZE keine Beschäftigung aufnehmen oder für Sie im Anschluß an Ihre Dienstzeit kein Anspruch auf Arbeitslosengeld besteht, da Sie beispielsweise in Folge einer Krankheit der Arbeitsvermittlung nicht zu Verfügung stehen. In diesem Fall müssen Sie für eventuelle Krankheitsfälle selbst Vorsorge treffen. Ihr Beihilfeanspruch nach DZE deckt hier regelmäßig nur einen Teil der Kosten ab ( 70% ). Der Rest muss privat versichert werden. Viele Soldaten auf Zeit bemühen sich viel zu spät um den Versicherungsschutz nach Ihrem DZE und stellen dann zu Ihrem Schrecken fest, dass Ihnen der Zugang zu den gesetzlichen Krankenkassen verschlossen bleibt und die privaten Versicherungsunternehmen ebenfalls einen Vertragsabschluß ablehnen, oder allenfalls im gesetzlichen Basisitarif anbieten der relativ teuer ist und keine optimale Absicherung bietet. Aus diesem Grund ist es auch so wichtig, sich schon zu Beginn der Dienstzeit um einen ausreichenden Versicherungsschutz für die Zeit nach der Bundeswehr zu kümmern.

Achtung

Worauf sollte man nach seinem Dienstzeitende achten?

Um schwerwiegende Nachteile nach Ihrem DZE bei der Bundeswehr zu vermeiden sollten Sie sich frühzeitig um eine sinnvolle Absicherung kümmern. Wir bieten Ihnen und Ihren Angehörigen aus diesem Grund leistungsstarke und auf Ihren Bedarf zugeschnittene Versicherungen an. Um auch für Sie eine individuelle Lösung zu finden, bieten wir Ihnen ein persönliches Beratungsgespräch an, an Hand dessen wir auch für Sie einen passenden Absicherungsplan nach Ihrem DZE aufstellen können. Als Experten für Bundeswehrversicherungen bieten wir Ihnen ausführliche Informationen zu folgenden Themen der Absicherung an:

  • Anwartschaftsversicherung / Option
  • Pflegepflicht- und Zusatzversicherung
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Familienabsicherung
  • Zulagenabsicherung
  • Besondere Leistungen der Continentale
Ihr Partner

Ihr Partner für Bundeswehr Versicherungen

Sie sind in der Bundeswehr und suchen Ihren idealen Versicherungsschutz? Als Empfehlungspartner der Förderungsgesellschaft des deutschen Bundeswehrverbandes erhalten Sie bei uns exklusiven Versicherungsschutz. Unsere Kontaktdaten lauten:

Anschrift

Continentale Versicherung
Landesdirektion Czwikla & Team GmbH
Rathenaustr. 9
30159 Hannover

Kontakt

Tel.: 0511 – 51 51 21 54
Fax: 0511 – 51 51 21 53
info@versicherungen-bundeswehr.de
www.versicherungen-bundeswehr.de

qrcode-bundeswehr-versicherung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Gewünschte Zustellung von Informationen:

Betreff

Ihre Nachricht