Auslandsreisekrankenversicherung

Soldaten der Bundeswehr brauchen eine Auslandsreisekostenversicherung

Warum brauchen Soldaten der Bundeswehr eine Auslandsreisekostenversicherung? Für Soldaten der Bundeswehr gehören Auslandseinsätze zum Beruf. Daher sind Auslandeinsätze von Soldaten über die unentgeltliche truppenärztliche Versorgung abgesichert. Doch im Urlaub ist das anders. Die unentgeltliche truppenärztliche Versorgung bei privaten Auslandsaufenthalten gilt nur im eingeschränkten Maße. So werden im Falle einer krankheitsbedingten Rückführung nach Deutschland beispielsweise nur die Kosten ab der deutschen Grenze bezahlt. Dies kann unter Umstäden dazu führen, dass Soldaten der Bundeswehr mehrere tausend Euro selbst zahlen müssen. Daher brauchen Soldaten der Bundeswehr eine Auslandsreisekostenversicherung.

Pflegepflichtversicherung / Anwartschaft / Restkostenversicherung Online in 5 Minuten

Per Klick auf die von Ihnen gewählte Rubrik gelangen Sie zu unserem Onlinebeitragsrechner und erhalten weiterführende Informationen. Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Rubrik.

bundeswehr auszeichnungen

kundentests

Hintergrundwissen

Auslandsreisekostenversicherung

BMVg empfiehlt Auslandsreisekostenversicherung

Das Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) empfiehlt für private Auslandsaufenthalte eine Auslandsreisekrankenversicherung für Soldaten (G1-Hinweis). Die Krankheitskosten der Soldaten und der Familienangehörige sind damit auch außerhalb Deutschlands versichert.

Versicherungsschutz

Speziell für Soldaten exklusive Versicherungsschutz

Sie benötigen den Schutz einer Auslandsreisekostenversicherung erst ab Urlaubsbeginn im Ausland, denn vorher gilt die unentgeltliche truppenärztliche Versorgung. Üblicherweise endet der Schutz anderer Versicherungen (i.d.R. 42 Tage) schon während Ihrer Einsatzzeit im Ausland. Der Auslandsreisekrankenversicherungsschutz des Y-Tarifes beginnt – im Gegensatz zu allen anderen Auslandsreisekrankenversicherungen – erst mit Beginn Ihre Urlaubs und nicht ab Beginn Ihres Auslandsaufenthaltes! Dieser Tarif – für Mitglieder des DBwV – ist sowohl im Beitrag als auch in der Leistung einzigartig in Deutschland. Der Y-Tarif beinhaltet zusätzlich ein Krankenhaustagegeld in Höhe von 15 € und bietet damit die ideale Ergänzung zu Ihrer Anwartschaftsversicherung.

Familie

Auslandsreisekostenversicherung auch für Familie

Der Y-Tarif eignet sich natürlich auch für Ihre Familie, da auch Ihre Familie mit der gesetzlichen Krankenversicherung im Urlaub nicht ausreichend versorgt ist. Auch bei längeren Auslandsstationierungen, wie zum Beispiel vorübergehender Verlegung Ihres Wohnsitzes in die USA, bieten wir spezielle Lösungen für Sie und Ihre Familie an. Bei der Continentale erhalten Sie einen dauerhaften Versicherungsschutz ohne besondere Auslandszuschläge.

Ihr Partner

Ihr Partner für Bundeswehr Versicherungen

Sie sind in der Bundeswehr und suchen Ihren idealen Versicherungsschutz? Als Empfehlungspartner der Förderungsgesellschaft des deutschen Bundeswehrverbandes erhalten Sie bei uns exklusiven Versicherungsschutz. Unsere Kontaktdaten lauten:

Anschrift

Continentale Versicherung
Landesdirektion Czwikla & Team GmbH
Rathenaustr. 9
30159 Hannover

Kontakt

Tel.: 0511 – 51 51 21 54
Fax: 0511 – 51 51 21 53
info@versicherungen-bundeswehr.de
www.versicherungen-bundeswehr.de

qrcode-bundeswehr-versicherung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Gewünschte Zustellung von Informationen:

Betreff

Ihre Nachricht