Beihilfeansprüche Zeitsoldat

Hat ein SaZ Beihilfeansprüche?

Während der aktiven Dienstzeit hat der Zeitsoldat Anspruch auf Heilfürsorge. Beihilfeansprüche bestehen hier nur für Ehegatten und Kinder des Zeitsoldaten.

In sofern spielen Beihilfeansprüche bei Zeitsoldaten nur dann eine Rolle, wenn es Ehepartner oder Kinder gibt.

Die Anwartschaft vom Marktführer

anwartschaftsversicherungen_für_Soldaten_Banner

Pflegepflichtversicherung / Anwartschaft / Restkostenversicherung Online in 5 Minuten

Per Klick auf die von Ihnen gewählte Rubrik gelangen Sie zu unserem Onlinebeitragsrechner und erhalten weiterführende Informationen. Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Rubrik.

bundeswehr auszeichnungen

kundentests

Hintergrundwissen

Kleine Anwartschaft

Ein Zeitsoldat sollte unabhängig von möglichen Beihilfeansprüchen immer eine kleine Anwartschaft einrichten. Denn hiermit erhält er ein Zugangsrecht zur preiswerten privaten Pflegepflichtversicherung.

Da die Pflegeversicherung jedem Soldaten verpflichtend vorgeschrieben ist, können so erheblich Beiträge gespart werden im Vergleich zur Pflegepflichtversicherung bei einer gesetzlichen KV.

Nach dem Dienstzeitende kann der Soldaten dann zwischen einer direkten Rückkehr in das System der gesetzlichen Kassen wechseln oder eine private Krankenversicherung einrichten.

Anschrift

Continentale Versicherung
Landesdirektion Czwikla & Team GmbH
Rathenaustr. 9
30159 Hannover

Kontakt

Tel.: 0511 – 51 51 21 54
Fax: 0511 – 51 51 21 53
info@subtest.de
www.versicherungen-bundeswehr.de

qrcode-bundeswehr-versicherung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Gewünschte Zustellung von Informationen:

Betreff

Ihre Nachricht

Ihre Daten werden zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Hier kommen Sie zu unserer Datenschutzerklärung